KW 32 – Batman, Akira, Avatar 2 – 4

Dass nach der Nachricht, dass der neue Superman-Film eine Konfrontation mit Batman darstellen wird, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis erste Kandidaten preisgegeben werden, die in Christian Bale als Bruce Wayne beerben werden.
Warner Bros. hat folgende Personen im Auge:

Josh Brolin scheint der aktuelle Top-Kandidat zu sein. Man kennt ihn aus dem Fehlgriff Jonah Hex und irgendwann in naher oder mittelnaher Zukunft wird er in Sin City: A Dame to Kill For zu sehen sein.
Joe Manganiello, bekannt aus True Blood und einst Anwärter für die Superman-Rolle
Richard Armitage, bekannt vor allem durch die Rolle des Zwerges Thrin in The Hobbit
Matthew Goode, bekannt aus Watchmen, wo er Ozymandias gab
Max Martini, aktuell in Pacific Rim zu sehen, aber besonders durch Serien wie Revenge und Castle bekannt
Ryan Gosling – im ersten Augenblick eine irritierende Vorstellung, ihn im Fledermauskostüm durch Gotham gleiten zu sehen. Aber die enge Verbindung zu Warner macht ihn per se zu einer möglichen Besetzung.

Wer es tatsächlich werden wird, ist wie immer nicht zu sagen. Nicht zuletzt deshalb, weil das Drehbuch lange noch nicht final ist und die optimale Besetzung letztendlich davon abhängt.

Noch eine Warner Bros.-Meldung ist, dass die Firma schon seit langem plant, den Anime- und Mangaklassiker Akira für die große Leinwand zu verfilmen. Mittlerweile soll man es geschafft haben, die Kosten für das Projekt etwas zu senken, sodass erneut ein neuer Starttermin für die Produktion angepeilt wurde: 2014. Immer noch wird Leonardo DiCaprio als Produzent beteiligt sein.

Zum Glück keinen Neustart, sondern viele, viele Nachfolger soll ja Avatar bekommen. Das hat sich nun noch einmal nachdrücklich bestätigt, als James Cameron kurzerhand den Entschluss fasste, nicht wie geplant zwei Sequels anrücken zu lasse, sondern ganze drei. Avatar 2 soll im Dezember 2016 in die Kinos kommen, Avatar 3 ein Jahr darauf und Avatar 4 ein weiteres Jahr später. Und dann hat die Welt wohl auch genug von blauen Na’vi.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

rolex swiss replica
replica watches cheap breitling replica