KW 19 – Chappie, Man of Steel, Guardians of the Galaxy, Ender’s Game, Men in Black 4

Seit über zwei Wochen schon gab es keine richtigen News mehr, die über Trailer und Poster hinauskamen. Das liegt nicht am Gemüt des Schreibers, sondern an der Tatsache, dass augenblicklich einfach ein großes Nachrichten-Loch besteht – von dem übrigens nicht nur das Science-Fiction-Setting betroffen ist.
Jetzt, da Iron Man 3 über die Maßen erfolgreich in den Kinos angekommen ist, gibt es aber wenigstens wieder ein paar sporadische Neuigkeiten aus der Sci-Fi-Filmwelt, die der Weitergabe würdig sind.

Dazu gehört die News, dass Neill Blomkamp (District 9), der dieses Jahr endlich mit Elysium rausrücken wird, bereits ein weiteres Sci-Fi-Projekt in der Röhre hat, das er auch abermals mit seinem Weggefährten Sharlto Copley in der Hauptrolle umsetzen wird. Dieses Mal handelt es sich jedoch überraschender Weise nicht um ein finster-dystopisches Szenario, sondern um eine Science-Fiction-Komödie. Chappie soll der Film heißen und ziemlich viel Ungewöhnliches mit sich bringen. Mehr ist leider noch nicht bekannt.

In Sachen Vorführmaterial gibt es auch die ein oder andere Sache.  Zum Beispiel zwei neue Man of Steel-TV-Spots:

Zoe Saldana, die in wenigen Tagen mit Star Trek Into Darkness in den Kinos sein wird, bleibt dem Zukunftssetting treu und ist nun als weiteres Mitglied im Guardians of the Galaxy-Ensemble bestätigt. Sie wird die Rolle der Gamora einnehmen.

Zudem gibt es erste bewegte Bilder zu Ender’s Game. Auch wenn es sich erst einmal nur um einen Trailer zum Trailer handelt. Eingeleitet wird das Appetithäppchen von dem jungen Hauptdarsteller Ender Wiggin und Harrison Ford.

Der richtige Trailer soll übrigens bereits heute rauskommen.

Nach dem Erfolg von Men in Black 3 grenzt es nicht an ein Wunder, dass nun doch ein vierter Teil erscheinen soll. Oren Uziel schreibt unter anderem an dem Script  zu diesem Film. Will Smith und Tommy Lee Jones sind zwar noch nicht bestätigt, aber das ist in solch einem frühen Stadium auch nichts ungewöhnliches.
Oren Uziel erlangte erst kürzlich durch seine Web-Serie Mortal Kombat: Rebirth Bekanntheit.

Quelle: Comingsoon

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

rolex swiss replica
replica watches cheap breitling replica