KW 19 – Kick-Ass 2, The Avengers, Under the Skin, About Time

Neuigkeiten von einem alten Freund: Danny DeVito führt Regie bei einem noch namenlosen Projekt mit postapokalyptischem Setting, das von einem ungleichem Trio handelt, das sich in einem verlassenen Krankenhaus verschanzt. Mit von der Partie sind u.a. William Fichtner (Prison Break, The Dark Knight Rises) und Lance Reddick (Lost).
Auch Scarlett Johansson begibt sich ins SciFi-Gerne. In ihrem aktuellen Projekt Under the Skin verkörpert sie ein Alien, das sich auf ganz ähnliche Mittel verlässt, wie einst schon Natasha Henstridge in Species.

Zeitreiseromanze About Time bekommt mit Rachel McAdams ebenfalls weiblichen Zuwachs. Sie nimmt den Platz der ursprünglich vorgesehenen Zooey Deschanel ein und gesellt sich damit zu Tom Hollander, Domhnall Gleeson, Vanessa Kirby  und dem großartigen Bill Nighy.

Der Regel „Keine News ohne Sequels“ folgend, gibt es wieder mal etwas aus der Superheldenecke zu vermelden. Kick-Ass 2: Balls tot he Wall wird von Jeff Wadlow gedreht werden. Da dieser bisher wenig mehr als The Fighters zu verantworten hatte, ist ein gesundes Maß an Skepsis nicht ganz unangebracht – nicht zuletzt deshalb, weil Kick-Ass nicht unbedingt nach einer Fortsetzung schreit, bezieht er doch einen Großteil  seines Charmes aus seiner Einzigartigkeit.

Und da die Zeit ebenfalls gebietet „Keine News ohne The Avengers“, wird diese Wochenrückschau mit der feierlichen Neuigkeit abgeschlossen, dass das Einspielergebnis von Whedons Spektakel mittlerweile die magische Milliarden-Grenze überschritten hat.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

rolex swiss replica
replica watches cheap breitling replica