KW 36 – Avatar 2 – 4, Battle Angel, Star Trek Into Darkness, The Planet Thieves, Man of Steel, Kick-Ass 2, The World’s End, The Hunger Games: Catching Fire, The Bay

 

Neue Filme mit fernen Welten

Nach und nach wird etwas Klarheit geschaffen, was die Art und Weise und Chronologie der drei Avatar-Folgefilme angeht. So wurde neulich erklärt, dass nur Teil 2 und 3 von Camerons Kassenstürmer auf einmal gedreht würden, während Avatar 4 später entstehen werde. Auch soll Teil 4 kein weiteres Sequel werden, sondern die Vorgeschichte erzählen, die aufdecken soll, welcher Gestalt der erste Kontakt zwischen Mensch und Na’vi  war und wie es zu dem bekannten Konflikt kam.
Apropos Cameron: Obwohl dieser vor einiger Zeit angab, er werde abseits von Avatar nichts mehr schaffen, ruderte er nun zurück und gab an, dass er weiterhin vorhabe, Battle Angel zu verfilmen – allerdings erst nach den Avatar-Filmen, für die er weitere 4 – 5 Jahre veranschlagt.

Auch gibt es eine klitzekleine Newsmeldung zu J.J. Abrams zweitem Star Trek-Film. Dieser wird den Titel Star Trek Into Darkness tragen. Darauf deuten jedenfalls kürzlich vorgenommene Domain-Registrierungen hin. Die Möglichkeit, dass es sich hierbei um eine falsche Fährte handelt, ist aber nicht auszuschließen.

Dan Krokos‘ düsterer und erst im nächsten Jahr erscheinender Jugendroman The Planet Thieves wird zusätzlich für die Leinwand umgesetzt werden. Nachdem eine außerirdische Spezies die Besatzung des Raumschiffs SS Egypt ausradiert hat, liegt es beim 13-jährigen Kadetten Mason Stark, einen Widerstand zu organisieren, das Schiff zurückzuerobern und die Erde vor den zerstörerischen Aggressoren zu bewahren.

Neue Leute in Filmen mit der werdenden Erde

Wieder einmal hagelt es Besetzungs-News.
So stößt Henry Cavill (The Cold Light of Day) zur Crew von Snyders vielversprechendem Neustart der Superman-Geschichte Man of Steel.
Nachdem Jim Carrey als Colonel Stars in Kick-Ass 2 bestätigt wurde, ist nun auch Mark Millar Teil des Casts. Mittlerweile sollte der Dreh nach Zeitplan auch schon seit 2 Tagen in Gange sein.
Edgar Wrights, Simon Peggs und Nick Frosts The Worlds End, der Abschluss ihrer lockeren Trilogie, hat ebenfalls Zuwachs bekommen: Paddy Considine hat sich dazugesellt.
Und auch um The Hunger Games: Catching Fire wird es niemals ruhig. Diese Woche kam Jeffrey Wright (Source Code) dazu, um die Rolle des Beetee zu übernehmen.

Einen Trailer gibt’s zum Sci-Fi-Horrorfilm The Bay, der im Found-Footage-Format davon berichtet, wie neuartige Parasiten von Fischen auf Menschen übertragen werden und diese dann schließlich in augenscheinlich zombieähnliche Kreaturen verwandeln. Weder Erzählart noch Inhalt klingen atemberaubend originell, doch verspricht man sich die eine oder andere Überraschung von dem Schocker.

(Quelle: comingsoon)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

rolex swiss replica
replica watches cheap breitling replica