KW 21 – Iron Man 3, G.I. Joe 2: Die Abrechnung, RoboCop, The Hunger Games: Catching FIre, The Wind, Arrow, Men in Black 3

Ashley Hamilton stößt zum Cast von Iron Man 3. So wie es aussieht, wird er mit Jack Taggert einen Charakter verkörpern, der gegen den stählernen Playboy antreten wird.

Freunde der trashigen Spielzeug-Fortsetzung G.I. Joe 2: Die Abrechnung müssen sich noch bis zum 28. März 2013 gedulden, da Paramount sich kurzerhand entschlossen hat, den Film nachträglich auf 3D zu trimmen. Gerüchte besagen hingegen, dass das Studio alles andere als zufrieden mit dem Produkt sei und nun Schadensbegrenzung im großen Stil betreibe.

Das ebenfalls für 2013 angedachte Remake des Science-Fiction-Klassikers RoboCop darf wertvollen Zuwachs in seinem Cast verzeichnen: Gary Oldman gesellte sich kürzlich dazu, um jenen Wissenschaftler zu mimen, der dem toten Polizisten Alex Murphy sein Dasein als RoboCop ermöglicht. Die Geschichte selbst soll sich primär der Phase widmen, in der diese Umwandlung stattfindet. Folglich dürfte Oldmans Rolle nicht so klein ausfallen, wie man zunächst annehmen könnte.

Zudem scheint nun endlich festzustehen, unter welchem Namen das Sequel zu The Hunger Games in die Kinos kommen wird. The Hunger Games: Catching Fire soll nun der offizielle Titel lauten.
Vor wenigen Tagen kündigte Warner Bros. an, dass sie ein neues Science-Fiction-Projekt namens The Wind  in Planung hätten. Viel mehr als die Information, dass sich die Handlung um eine Kolonie im Weltraum drehen wird, ist aber noch nicht bekannt.

Und damit diese News auch wieder mit einem Beitrag über  Superhelden endet, findet ihr hier den Trailer zu frisch angekündigten Serie Arrow, die sich den Abenteuern von DCs rechtschaffendem Heroen Green Arrow widmet.

Dass auch DC endlich jenseits von Batman wieder was vom Comic-Kuchen abhaben möchte, ist wohl spätestens seit dem enormen Erfolg von The Avengers keine Überraschung. Das Einspielergebnis jener Konkurrenz-Verfilmung hat vergangene Woche übrigens die Marke der 500 Millionen Dollar überschritten und genießt immer noch Aufwind.
Dies dürfte einer der Gründe sein, weshalb der von vielen herbeigesehnte Men in Black 3 in dieser Woche eher verhalten anlief.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

rolex swiss replica
replica watches cheap breitling replica